Bokeh-Test XF 23 f2 vs. XF 23 f.14 WR (vs. XF 33 f1.4 vs. Tamron 35 mm f1.4)

XF 23 f2 vs. XF 23 f1.4 WR

Kleiner Test zur Hintergrundunschärfe gefällig? Das XF 23 f1.4 ist neu in meinem Objektivpark und wird derzeit ausgiebig von mir getestet…

In der letzten Zeit bin ich viel mit meiner Fuji X-E4 unterwegs und lasse meine Vollformatkameras immer häufiger zu Hause. Die Fuji hat einen kleineren Sensor wie meine Vollformatkameras und damit grundsätzlich eine geringere Freistellungsmöglichkeit des Hintergrundes. Ist es aber wirklich so, dass kleinere Sensoren schlechter sind wie die großen Vollformatkameras? Nein. Im Grunde kommt es immer auf das Objektiv vor dem Sensor an. Eine Blende 1.4 hat mehr Freistellungsmöglichkeit wie ein Objektiv mit Blende 2 – ist dieser Unterschied aber in der Praxis deutlich zu sehen? Hier ein kleiner Test meiner verschiedenen Objektive an der Fuji X-E4 (und als Ergänzung der Canon R.)

Die eigentliche Frage war für mich: Lohnt sich der Umstieg vom XF 23 f2 aufs XF 23 f1.4 WR? Immerhin ist das Objektiv doppelt so teuer. Beurteile selbst.

Wichtig: Das ist kein Labortest und hauptsächlich für mich selbst gedacht. Will meine Ergebnisse aber mit dir trotzdem gerne teilen.

Mein Ergebnis: Das f.1.4 stellt mehr frei. Ist beim f2 aber auch schon sehr gut. Hervorzuheben ist die gute Schärfe bei Offenblende beim f.1.4er.
Lohnt sich zum XF 23 f1.4 auch noch zusätzlich das XF 33 1.4? Was das Freistellungspotenzial angeht – ja!
XF 23 1.4 vs. Tamron 35 1.4 = APSC vs. Vollformat. Was soll ich sagen? Geht halt nichts über Vollformat. 🙂

Meine Meinung: Die neue XF 23 1.4 – Linse stellt mehr frei wie das f.2er. Ist aber nicht der Grund, warum man die Linse tauschen sollte. Interessant ist eher die sehr gute Schärfeleistung und in Räumen den ISO-Wert unten halten zu können. Für Aufträge, Shootings und Hochzeiten verwende ich aber weiterhin meine Vollformatkameras, weil “der Look” einfach schöner ist. Für die Landschafts-, Reise- und Streetfotografie ist meine X-E4 aber weiterhin erste Wahl! Ein Upgrade aufs XF 23 1.4er werde ich wahrscheinlich vornehmen und irgendwann das XF 23 f2 verkaufen. Weil die Bildqualität tatsächlich nochmal deutlich höher ist. Es erfolgt nochmal ein ausführlicher Test vom XF 23 f.1.4. Schau bald wieder in meinem FotoBLOG vorbei – würde mich freuen!

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00